Ergebnis der Schilder-Check-Tour 2014

Die Ergebnisse unserer Schilder-Check-Tour 2014 sind da!

Wir wollten wissen, wie es um die Verkehrssicherheit in Deutschland bestellt ist. Um einen präsentablen Durchschnittswert zu bekommen, haben wir uns für die 12 größten Städte Deutschlands entschieden. Bei unserer Tour haben wir festgestellt, dass die Verkehrsschilder in den Stadtzentren fast ausnahmslos besser intakt sind, als in den Randbezirken der geprüften Städte. Allgemein lässt sich sagen, dass der Westen deutlich schlechter abschneidet, als der Osten. Am Schlechtesten platziert sind die Großstädte in Nordrhein-Westfalen. Das Nord-Süd-Gefälle ist in unserem Ranking nicht so eindeutig aufgefallen.

Bei uns ist Platz 1 der schlechteste Platz

Ziel unseres Rankings ist es, einen Überblick über die gute Erkennbarkeit und somit die Sicherheit der Verkehrsschilder in Deutschland zu geben. Mit dem Ranking wollen wir darauf aufmerksam machen, dass entgegen vieler öffentlicher Aussagen, die Schilderqualität häufig sehr schlecht ist. Für unsere Erhebung haben wir Schulnoten von Eins bis Fünf verteilt. Bewertet wurden die Lesbarkeit der Schilder am Tag und die Reflexion der Verkehrszeichen bei Nacht durch Licht. Hierbei wurden die Schilder von mehreren Blickwinkeln betrachtet. Aus diesem Gesamteindruck ist das hier vorliegende Ranking entstanden.

Städte Ranking

 

Hier die Bilder zu den jeweiligen Städten.